Ein Datenschutz-Audit stellt ein wesentliches Instrument zur Kontrolle intern umgesetzter datenschutzrechtlicher Vorgaben dar. Die Prüfung der Einhaltung datenschutzrechtlicher Pflichten in allen hausinternen Bereichen/Abteilungen wird daher zukünftig eine wichtige Aufgabe aller am Datenschutz Beteiligten (Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinator*innen, Geschäftsführer*innen etc.) darstellen.

In unserem eintägigen Seminar erfolgt zunächst eine Vermittlung der wesentlichen Grundlagen eines datenschutzrechtlichen internen Audits. Gegenstand der Schulung sind zu Beginn die sich aus der Datenschutz-Grundverordnung ergebenden datenschutzrechtlichen Vorgaben und Pflichten. Darauf aufbauend werden die daraus resultierenden Koordinierungsaufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten sowie deren Organisation näher behandelt und die dazu umzusetzenden Prüfungsschritte aufgezeigt. Insbesondere wird auf die zu treffenden Absprachen mit hausinternen Stellen und Gremien näher eingegangen, bevor zuletzt die Struktur und mögliche Darstellungsweise der am Ende notwendigen Dokumentation und Präsentation für die Geschäftsführung/Leitung besprochen wird. Mithilfe von Gruppenarbeiten wird entweder anhand eigener Beispiele oder eines Muster-Unternehmens die Herangehensweise gemeinsam erprobt und mit den Teilnehmenden diskutiert. Der Schwerpunkt des Seminars liegt in einem Grundverständnis zur Vorgehensweise einer internen Prüfung, um ggf. einen an die jeweiligen hausinternen Bedürfnisse angepassten eigenen Auditplan erstellen zu können.

Das Seminar eignet sich insbesondere für Verantwortliche, Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinator*innen und Interessierte, die die allgemeinen Themen zur Datenschutz-Grundverordnung bereits kennen und ggfls. Aufgaben bei der Durchführung eines internen Datenschutz-Audits wahrnehmen bzw. zukünftig wahrnehmen wollen oder daran auf irgendeine Weise beteiligt sind.

  • Vorgaben und Pflichten der Datenschutz-Grundverordnung
  • Aufgaben des/der Datenschutzbeauftragten
  • Koordinationsaufgaben bei einer Auditplanung 
  • Vorgehensweise im Rahmen eines internen Audits
  • Planung eines internen Audits

Terminübersicht

Momentan gibt es für diesen Kurs noch keine geplanten nächsten Termine. Bei Interesse können Sie uns gerne kontaktieren:


DSN Akademie
Telefon: +49 421 69 66 32-298
Fax: + 49 421 69 66 32-11
E-Mail: akademie@dsn-group.de


Alle Kurse und Termine der DSN Akademie

In unserem Veranstaltungsprogramm finden Sie alle geplanten Kurse für 2024 im Überblick.

zum Veranstaltungsprogramm

Kennen Sie schon den Newsletter der DSN Akademie?

Wir informieren Sie regelmäßig über Seminare, Webinare und andere Veranstaltungen der DSN Akademie. Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an – weitere Informationen finden Sie hier.

zur Newsletter-Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerinnen

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren oder Webinaren? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und schreiben eine E-Mail an: akademie@re-move-this.dsn-group.de

Oder rufen Sie uns direkt an: +49 421 69 66 32-298

Dr. Britta Alexandra Mester, Volljuristin
Leiterin Akademie | Senior Beraterin Datenschutz
Telefon: +49 421 69 66 32-360

Katharina Reeschke
Bildungskoordinatorin
Telefon: +49 421 69 66 32-359

Brita Stockmann
Bildungskoordinatorin
Telefon: +49 421 69 66 32-218


Sie können auch das Kontaktformular der DSN Akademie für Ihr Anliegen nutzen!

zum Kontaktformular